Märtyrer - Zeugen der Liebe KW39

Philippinen

Am 27. Januar 2019 wurde die Kirche „Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel“ auf der Insel Jolo im südlichen Teil der Philippinen Ziel eines Terroranschlags mit zwei Bomben, die 20 Menschen töteten und hunderte Verletzte zurückließen. Die erste Explosion ereignete sich innerhalb der Kathedrale, wo sich die Gläubigen versammelt hatten, um die Sonntagsmesse zu feiern. Die zweite Bombe wurde auf einem Parkplatz gezündet, gerade als die Sicherheitskräfte auf den ersten Anschlag reagieren wollten. Opfer gab es auf ziviler sowie militärischer Seite. Der sogenannte Islamische Staat (IS) übernahm die Verantwortung für die Anschläge.

In manchen Gebieten im Süden der Philippinen gibt es Spannungen zwischen Christen und Muslimen. KIRCHE IN NOT unterstützt mehrere Projekte des interreligiösen Dialogs. Darüber hinaus hat KIRCHE IN NOT bei der Reparatur und Restaurierung der Kathedrale nach dem Angriff im Januar 2019 geholfen.

Zü zur Startseite
  • Gott unser Vater,
    öffne den Verfolgern ihr Herz
    für das Leid, das sie unseren
    Brüdern und Schwestern antun
    und lass sie dich in den Opfern
    ihres Handelns erkennen, damit
    sie umkehren und friedliches
    Miteinander möglich wird.
    Amen.