Asia Bibi

„Blasphemiegesetz zerstört Leben“

Ort: 
Pakistan

Dominikanerpater James Channan setzt sich seit Jahren für den Dialog zwischen Christen und Muslimen ein – in einem Land, in dem es immer wieder zu Ausschreitungen gegen die verschwindend kleine Minderheit der Christen kommt und ein Blasphemiegesetz jede vermeintliche Kritik am Islam unter drakonische Strafen stellt,

Fall Asia Bibi wird neu geprüft

Ort: 
Pakistan

Strafe ausgesetzt und Neuprüfung des Falls: Das sind die Vorgaben des Obersten Gerichtshofs von Pakistan nach dem ersten Urteil im Berufungsprozess – dem dritten und letzten Grad der Gerichtsbarkeit – im Fall Asia Bibi, der christlichen pakistanischen Mutter, die mit der Anklage der Blasphemie zum Tode verurteilt wo

Todesurteil bestätigt in 2. Instanz

Ort: 
Pakistan

Das zweitinstanzliche Gericht in Lahore bestätigte das Todesurteil für die wegen Blasphemie verurteilte Christin Asia Bibi. Dies bestätigt einer der Verteidiger der Angeklagten, der christliche Anwalt Naeem Shakir. Der Berufngsantrag der Anwälte wurde von den Richtern abgelehnt.

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden