Entführung

Sophia hat wieder eine Stimme

Ort: 
Nigeria

Jenen Tag im November 2018 wird die jetzt 21-jährige Sophia [Name von der Redaktion geändert] nie vergessen. Immer wieder neu muss sie ihn durchleben – bis heute. Die junge Frau lebte damals auf einem Bauernhof im Nordosten Nigerias, nur wenige Kilometer von der Provinzhauptstadt Maiduguri entfernt.

Priester seit einer Woche verschleppt

Ort: 
Nigeria

Bischof Matthew Hassan Kukah aus Sokoto im Nordwesten Nigerias hat bestätigt, dass seitens seiner Diözese Kontakte zu den Entführern aufgenommen wurden, die am 21. Mai den 75-jährigen Priester Joseph Keke verschleppt haben.

Mehrere Priester und Schwestern entführt

Ort: 
Haiti

Während die Universalkirche am zweiten Ostersonntag, das Fest der Barmherzigkeit feiert, beklagten die katholische Kirche von Haiti, die Entführung von fünf Priestern, zwei Ordensfrauen und drei Angehörigen von Pfarrer Jean Arnel Joseph. Zu den Entführung kam es am gesterigen, Sonntag, 11.

Wieder ein kath. Priester entführt

Ort: 
Nigeria

In Nigeria wurde ein weiterer Priester entführt. Es handelt sich um Harrison Egwuenu, Rektor des St. George's College in Obinomba. Der katholische Geistliche wurde bereits am vergangenen 15.

Erneut christliche Studentin entführt

Ort: 
Pakistan

In Punjab steigt die Zahl der Fälle. Bei der pakistanischen Polizei wurde eine Anzeige wegen der Entführung einer weiteren christlichen Studentin aus Lahore registriert, die zu einer islamischen Heirat gezwungen werden soll.

17jährige seit drei Jahren verschleppt

Ort: 
Nigeria

KIRCHE IN NOT erinnert an Leah Sharibu. Zum dritten Jahrestag der Entführung der Christin Leah Sharibu erinnerte der protestantische Missionar Gideon Para-Mallam im Gespräch mit dem weltweiten katholischen Hilfswerk „Kirche in Not“ an das Schicksal des Mädchens.

Entführungen in Nigeria

Ort: 
Nigeria

„Unsere Priester, Nonnen und Katecheten werden nicht zum Verkauf freigegeben“: Eine Reihe von Entführungen und Gewalttaten gegen Priester und Ordensleute in Nigeria sind insbesondere für die Katholiken im Land besorgniserregend. Zum ersten Mal in der Ge

Entführter Christ berichtet

Ort: 
Niger

Der italienische Missionar Pater Mauro Armanino von der Gesellschaft für die Afrikamissionen lebt und arbeitet in Niger. Er berichtet über die Folter, die ein christlicher Bauer, erlitt, der aus demselben Gebiet stammte, in dem er am 17. September 2018 entführte Mitbruder P. Pierluigi Maccalli tätig war.

Katholischer Priester vermisst

Ort: 
Burkina Faso

In Burkina Faso wird Pfarrer Rodrigue Sanon aus der Gemeinde Notre Dame de la Paix in Soubakanyedougou im Südwesten des Landes vermisst. Der katholische Priester wurde am 19.

Seiten

Kirche in Not Logo

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 vom niederländischen Prämonstratenserpater gegründet. Mehr 600.000 überzeugte Christen.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden