Entführung

Entführte Priester freigelassen

Ort: 
Nigeria

Zwei nigerianische Priester, die am 6. Dezember auf dem Weg zu einer Hochzeit entführt worden waren, wurden von den Entführern freigelassen.

9 kath. Priester entführt

Ort: 
Nigeria

Seit Anfang des Jahres wurden allein im Staat Enugu neun katholische Priester entführt. Zwei Tage nach seiner Entführung wurde Pfarrer Malachy Asadu aus der Diözese Nsukka im Bundesstaat Enugu im Süden Nigerias freigelassen. Dies bestätigte die Polizei am gestrigen 27. November.

Zwei christliche Mädchen entführt

Ort: 
Pakistan

Dies ist die Geschichte von Samra Munir (13) und Neha Pervaiz (14).. Die beiden katholischen Mädchen wurden von Muslimen aus ihren Häusern verschleppt. Samra wurde gezwungen zu heiraten und zum Islam zu konvertieren. Ihre Familie hat sie seit ihrer Entführung nicht mehr gesehen.

Priester entführt und ermordet

Ort: 
Kenia

Die Leiche des am 8. Oktober entführten Michael Maingi Kyengo, der als stellvertretender Pfarrer in Thatha in der Machakos-Diözese tätig war wurde in einem Grab in der Nähe des Ufers des Mashamba-Flusses bei Makima im Landkreis Embu aufgefunden. Der 43jährige Seelsorger war zuletzt am 8.

Entführungen und Zwangskonversionen

Ort: 
Pakistan

Pakistanischer Erzbischof alarmiert über Entführung und Zwangskonversion minderjähriger christlicher Mädchen. Einer der führenden Bischöfe des Landes verurteilt den plötzlichen Anstieg der Zahl  minderjähriger christlicher und hinduistischer Mädchen in Pakistan, die entführt, verge

Von koptischem Christ fehlt jede Spur

Ort: 
Ägypten

Ägyptens Christen kommen nicht zur Ruhe. Trotz einer vorsichtigen politischen Entspannung sind Übergriffe und Entführungen keine Seltenheit. So auch im Fall des 55-jährigen Adeeb Nakhla. Er wurde im Januar auf der nördlichen Sinai-Halbinsel verschleppt. Seitdem gibt es von ihm kein Lebenszeichen.

"Entführungen müssen aufhören"

Ort: 
Nigeria

"Wir erfahren mit großer Bestürzung von einer Zunahme der Entführungen und in einigen Fällen von Morden an Priestern und Ordensleuten in unserem Land", heißt es in einer Erklärung, die am am Ende der ersten Vollversammlung der Medienbeauftragten der nigerianischen Diözesen und Orden veröffentlicht wurde, die vom 25.

Weiterer Priester entführt

Ort: 
Nigeria

Ein weiterer katholischer Priester wurde in Nigeria entführt. Am vergangenen 25. März wurde Pfarrer John Bako Shekwolo aus seinem Haus in Ankuwai, im Bundesstaat Kaduna, im Norden von Nigeria, verschleppt. Wie der Kanzler der Erzdiözese Kaduna, Prälat Daniel J.

Entführter Priester tot aufgefunden

Ort: 
Nigeria

Die Entführung von Pfarrer Clement Rapuluchukwu Ugwu, der die Gemeinde des Heiligen Markus in Obinofia Ndiuno im Verwaltungsbezirk Ezeagu im Bundesstaat Enugu im Süden Nigerias leitete, endete tragisch. Die Leiche des Priesters wurde am gestrigen 20. März im Wald nicht weit vom Ort der Entführung gefunden.

"Mein tragisches Schicksal"

Ort: 
Nigeria

„Der Anblick seiner brutalen Ermordung wird mich immer verfolgen“ Catherine Ibrahim lebt in einem von der katholischen Diözese Maiduguri im Staat Borno betriebenen Flüchtlingslager.

Seiten

Jetzt online spenden

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 von Pater Werenfried van Straaten gegründet und wird von rund 500.000 Wohltätern und Freunden weltweit unterstützt.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden