Verhaftung

7 Jahre unschuldig in der Todeszelle

Ort: 
Pakistan

„Ich saß sieben Jahre unschuldig in der Todeszelle“, Christin erzählt von ihrer Anklage wegen angeblicher Blasphemie. Shagufta Kausar und Shafqat Emmanuel, ein katholisches Ehepaar mit vier Kindern aus Gojra in der Nähe von Faisalabad, wurden im Juli 2013 unter dem Vorwurf der Blasph

Katholischer Priester festgenommen

Ort: 
Kamerun

Der katholische Priester Bekong Tobias wurde am vergangenen 2. Jänner in der Nähe der Pfarre Saint Charles Lwanga am Checkpoint-Molyko, Buea, in der anglophonen Region im Südosten Kameruns von bewaffneten Männern festgenommen, die angeblich den Sicherheitskräften angehören.

Ordensleute bei Razzia verhaftet

Ort: 
Äthiopien

"Wir stehen in ständigem Kontakt mit Schwester Abrehhet Cahasai, der Oberin unserer Gemeinschaft in Äthiopien, und mussten erfahren, dass unsere Schwester zusammen mit fünf anderen Ordensleuten und mehreren Diakonen am vergangenen Dienstag, dem 30. November, verhaftet wurde. Die Sorge um sie ist groß.

Angeklagt wegen christl. Adventsfeier

Ort: 
Indien

Anti-Konversionsgesetze schüren Gewalt gegen religiöse Minderheiten. In Zentralindien nehmen Diskriminierung und Gewalt gegen Christen weiter zu, nachdem nationalistische Hindus ihre Kampagnen zur „Rückbekehrung“ der einheimischen Bevölkeru

Nach 4 Jahren freigesprochen

Ort: 
Indien

Pater George Mangalapilly, ein indischer Priester, ist kürzlich vom Tatvorwurf der „religiösen Zwangskonvertierung“ freigesprochen worden. Am 14.

Märtyrer - Zeugen der Liebe KW37

Ort: 
China

Bischof Stefano Li Side von Tianjin aus der Volksrepublik China starb am 8. Juni 2019 im Alter von 92 Jahren während seines Hausarrests. Bischof Li Side hatte nie seine Treue zum Heiligen Stuhl bestritten.

Christin nach Verhaftung vermisst

Ort: 
Ägypten

Der ICC hat erfahren, dass am 26. August 2021 eine 17-jährige Christin von der ägyptischen Polizei festgenommen wurde, als sie eine Kirche in Kairo verließ. Bei der letzten Kommunikation mit ihr bestätigte sie ihre Verhaftung.

5 Jahre Haft nach Glaubenswechsel

Ort: 
Algerien

Der christliche Konvertit Hamid Soudad sitzt seit dem 20. Jänner hinter Gittern. Noch am Tag der Festnahme kam er in der Küstenstadt Arzew (Provinz Oran) vor ein Gericht. Es verurteilte ihn wegen Beleidigung des islamischen Propheten Mohammed zur Höchststrafe von fünf Jahren Gefängnis.

Drei Pastoren festgenommen

Ort: 
Myanmar

Die burmesische Armee hat drei Pastoren der christlichen Baptistenkirche festgenommen, die ein Gebetstreffen für den Frieden in Myanmar leiteten. Wie lokalen Quellen bestätigten, waren zu dem ökumenischen Gebetstreffen für den Frieden, bereits am 3.

Priester vom Militär festgenommen

Ort: 
Myanmar

P. Michael Aung Ling, Pfarrer der katholischen Kirche St. Joseph in Kanpetlet (Diözese Hkha) im burmesischen Bundesstaat Chin, an der Grenze zu Indien, wurde am heutigen 16. Juni vom Militär festgenommen und befindet sich in Haft.

Seiten

Kirche in Not Logo

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 vom niederländischen Prämonstratenserpater gegründet. Mehr 600.000 überzeugte Christen.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden