Verhaftung

2 Priester in Donezk festgenommen

Ort: 
Ukraine/Russland

Mit tiefem Entsetzen hat das internationale Hilfswerk KIRCHE IN NOT (ACN) von der Verhaftung zweier Priester erfahren, die in der seit Februar 2022 von Russland besetzten südostukrainischen Hafenstadt Berdjansk tätig waren. Die von der russischen Miliz festgenommenen Redem

Bischof und 2 Priester festgenommen

Ort: 
Eritrea

Die eritreische Regierung hat sich trotz Nachfrage seitens der katholischen Kirche bisher noch nicht zur Verhaftung und zum genauen Aufenthaltsort von Bischof Fikremariam Hagos geäußert, der 2012 zum ersten katholischen Bischof von Segheneity im Süden Eritreas geweiht wurde.

Seit 2020 wegen Blasphemie verhaftet

Ort: 
Pakistan

Der 57-jähriger Christ Anwar Masih sitzt seit Juni 2020 wegen Blasphemie im Gefängnis. "Er ist unschuldig, ein Opfer falscher Anschuldigungen. Wir sind überrascht von der Entscheidung des Gerichts, seinen Antrag auf Kaution abzulehnen".

Wegen angeblicher Blasphemie in Haft

Ort: 
Pakistan

Der Oberste Gerichtshof Pakistans hat drei Christen, die der Blasphemie beschuldigt werden, deren Anträge in zwei Verfahren untersucht wurden, Freilassung auf Kaution gewährt.

"Kirche zum Schweigen bringen“

Ort: 
Nicaragua

KIRCHE IN NOT zeigt sich angesichts der Verhaftung von Bischof Rolando José Álvarez Lagos und weiterer Repressalien gegen kirchliche Einrichtungen schwer besorgt über die Lage in Nicaragua. „Die Situation ist kritisch, die Polarisierung groß und die Konfrontation stark.

7 Jahre unschuldig in der Todeszelle

Ort: 
Pakistan

„Ich saß sieben Jahre unschuldig in der Todeszelle“, Christin erzählt von ihrer Anklage wegen angeblicher Blasphemie. Shagufta Kausar und Shafqat Emmanuel, ein katholisches Ehepaar mit vier Kindern aus Gojra in der Nähe von Faisalabad, wurden im Juli 2013 unter dem Vorwurf der Blasph

Katholischer Priester festgenommen

Ort: 
Kamerun

Der katholische Priester Bekong Tobias wurde am vergangenen 2. Jänner in der Nähe der Pfarre Saint Charles Lwanga am Checkpoint-Molyko, Buea, in der anglophonen Region im Südosten Kameruns von bewaffneten Männern festgenommen, die angeblich den Sicherheitskräften angehören.

Ordensleute bei Razzia verhaftet

Ort: 
Äthiopien

"Wir stehen in ständigem Kontakt mit Schwester Abrehhet Cahasai, der Oberin unserer Gemeinschaft in Äthiopien, und mussten erfahren, dass unsere Schwester zusammen mit fünf anderen Ordensleuten und mehreren Diakonen am vergangenen Dienstag, dem 30. November, verhaftet wurde. Die Sorge um sie ist groß.

Angeklagt wegen christl. Adventsfeier

Ort: 
Indien

Anti-Konversionsgesetze schüren Gewalt gegen religiöse Minderheiten. In Zentralindien nehmen Diskriminierung und Gewalt gegen Christen weiter zu, nachdem nationalistische Hindus ihre Kampagnen zur „Rückbekehrung“ der einheimischen Bevölkeru

Nach 4 Jahren freigesprochen

Ort: 
Indien

Pater George Mangalapilly, ein indischer Priester, ist kürzlich vom Tatvorwurf der „religiösen Zwangskonvertierung“ freigesprochen worden. Am 14.

Seiten

Kirche in Not Logo

KIRCHE IN NOT ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das der Kirche überall dort hilft, wo sie verfolgt oder bedrängt wird oder nicht genügend Mittel für die Seelsorge hat.

Das Hilfswerk wurde 1947 vom niederländischen Prämonstratenserpater gegründet. Mehr 600.000 überzeugte Christen.

Besuchen Sie uns auf:
www.kircheinnot.at

Jetzt online spenden